• Susanne Rey

Aktuelle Einreise & Grenzübergang zwischen Nord- und Südzypern (Stand 10.Mai 2021)

Normalerweise (vor Corona) war der Grenzübergang zwischen Südzypern und dem Norden Zyperns (TRNZ) durch Vorzeigen eines Ausweises (ID oder Reisepass) jederzeit und vollkommen unkompliziert möglich.


Hier gibts den Grenzübergang live und alle weiteren Infos

Seit letztem Jahr bringt die Pandemie ständig wechselnde Situationen mit sich.


Aktuell (Stand 10.05.2021) sieht es folgendermaßen aus:



  1. Einreise aus dem Süden in den Norden

Generell ist bei Einreise in den Norden aktuell eine 10 tägige Quarantäne in einem Quarantänehotel verpflichtend. Alle Details und den Ablauf gibt es hier.


Folgende Möglichkeiten:


Flug von Deutschland nach Larnaka und Weiterreise in den Norden

Sie buchen einen Direktflug nach Larnaka. Wir senden einen Fahrer aus dem Norden, der Sie direkt am Flughafen Larnaka abholt. An der Grenze zeigen Sie ihren negativen PCR Test (nicht älter als 72 Stunden) und die Bezahlung der Quarantänegebühr (aktuell 3.050 TL) vor.


Unser Fahrer bringt Sie in ein von uns arrangiertes 5 Sterne Hotel (Suite Upgrades möglich).

ACHTUNG: Bei Einreise in den Süden unbedingt vor Abflug den "Cyprus Flight Pass" beantragen. Bei Ankunft wird ein weiterer PCR Test am Flughafen für eine Gebühr von 30 € gemacht.


Im Süden leben und den Norden besuchen

Die 10 tägige Quarantänepflicht gilt für alle touristischen Besucher. Auch für diejenigen, die aus dem Süden kommen.



Ausnahmen:

Über Ercan ausfliegen



Wenn Sie einen Flug über Ercan nach Istanbul gebucht haben, dürfen Sie die Grenze unter folgenden Voraussetzungen passieren:


- 2 Stunden vor Abflug (einfach Flugticket zeigen)


- Negativer PCR Test (nicht älter als 24 Stunden- Achtung Auswärtiges Amt sagt 72 Stunden)


- Von der Grenze Weiterfahrt mit Taxi möglich (nicht mit dem eigenen Auto)


Aufenthalt unter 24 Stunden

Der Aufenthalt unter 24 Stunden mit einem negativen PCR Test ist grundsätzlich möglich.


Aufgrund der Feiertagswoche ist dies aber voraussichtlich ab dem 17. Mai 2021 erst wieder möglich.

Wir empfehlen den Grenzübergang "Metehan" in Nikosia zu nutzen.


2. Einreise aus dem Norden in den Süden



Das auswärtige Amt informiert, dass..


...Einige Übergänge über die Green Line sind wieder geöffnet, allerdings auf Seite der Republik Zypern nur für Personen, die die zyprische Staatsangehörigkeit oder eine Aufenthaltserlaubnis in der Republik Zypern besitzen, u.a. Arbeitnehmer und Studierende. Es muss ein negativer PCR-Test (s.o.) vorgelegt werden.


Für Touristen ist der Übertritt über die Demarkationslinie von Norden nach Süden derzeit nicht möglich... (Quelle: Auswärtiges Amt)

Unklar ist, ob eine Quarantänepflicht bei Einreise in den Süden vorhanden ist. Bitte die aktuellen Gesetze der Republik Zypern checken.


Über Larnaka ausfliegen:



Wenn Sie einen Flug über Larnaka gebucht haben, dürfen Sie die Grenze unter folgenden Voraussetzungen passieren:


- Flugticket vorzeigen


- Negativer PCR Test (nicht älter als 72 Stunden)



Wir senden Sie mit unserem Fahrer direkt zum Flughafen.

Bitte überprüfe Sie vor jeder Reise die aktuellsten Gegebenheiten oder fragen Sie gerne noch einmal bei uns nach im Vorfeld.


Wir übernehmen keine Gewähr über die Aktualität der Angaben.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne jederzeit per Email.





733 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen