Es gibt so vieles zu entdecken

Nordzypern birgt viele nahezu unentdeckte Orte. Ob traditionsreiche Orte wie Klöster und Burgen oder lokale Attraktionen wie die wilden Esel in Karpas. Wir teilen immer mehr Highlights, die es nicht zu verpassen gilt beim nächsten Besuch 

Bellapais.jpg

Bellapais

Das Kloster Bellapais gilt heute als eine der schönsten gothischen Klosterruinen des Mittelmeerraums.

Im 12. Jahrhundert von Mönchen erbaut thront es über der Stadt Kyrenia und ist ein absolutes Muss bei jedem Besuch 

Karmi Nordzypern.png

Bergdorf Karmi

Das idyllische Bergdorf Karmi ist ein echter Geheimtipp. 

 

In den Bergen eingebettet mit einem traumhaften Blick über die Küste. 

Alles an Karmi ist besonders. Hin gelangt man nur über die engen, geschwungenen Bergstrassen. Keine Busse, keine Touristenmassen.  

Güzelyurt Nordzypern.png

Güzelyurt

Es gibt viele tolle Ausflugsziele im Norden Zyperns. 

 

Güzelyurt und Lefke bieten reichlich Angebote für Unternehmungslustige. 

 

Heute geht es zum Erdbeeren pflücken und Fisch essen am Meer. 

Nordzypern.png

Anreise

Die Insel Zypern verfügt über drei Flughäfen, zwei im Süden der Insel und einer im Norden.

Alle Anreisemöglichkeiten sind im Video erläutert.